Start

Aktuelle Information aufgrund der Corona-Pandemie

Liebe Patienten,
ergotherapeutische Praxen sind behördlicherseits nicht von Schließungen betroffen!
Unsere Therapien finden somit weiterhin statt.
Wir halten alle Hygienevorschriften aufs Penibelste ein und achten auf den geforderten Mindestabstand.
Dies können Sie hilfreich unterstützen, indem Sie
möglichst direkt zu dem vereinbarten Termin in die Praxis kommen und
sich direkt nach Betreten unserer Praxis zuerst gründlich die Hände waschen (mind. 20 Sekunden mit Seife einreiben).
Laut Information der Kassenärztlichen Vereinigung Schleswig-Holstein müssen Sie aktuell für Folgeverordnungen nicht zu Ihrem Arzt gehen, sondern können sie dort telefonisch bestellen. Die Verordnung wird dann per Fax an unsere Praxis übermittelt und hat damit ihre Gültigkeit.

Herzlich willkommen!

Herzlich willkommen auf den Seiten der Ergotherapiepraxis Am Wald=Eck, Praxis für Ergotherapie und Gestaltungstherapie in Bad Schwartau.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Wir bieten unseren Patienten einen barrierefreien Zugang zu den Räumen unserer Praxis, das Obergeschoss können Sie seit kurzem bequem mit dem praxiseigenen Fahrstuhl erreichen. Ausreichend Parkplätze finden sich direkt vor dem Praxiseingang.

Bitte beachten Sie, dass sich der Eingang zur Praxis auf der Rückseite des Gebäudes befindet.

Neues aus dem Wald=Eck

  • Adventsbasar 2018

    Nachdem wir nun seit einem Jahr in unseren neuen Räumen arbeiten, können, planen wir nun zur Adventszeit unseren Basar. Angeboten werden zwischen 14 und 17 Uhr Selbstgemachtes, einzigartige Geschenke für …weiter

  • nikolaus Die Nikolausfeier zu Nikolaus

    Ein inzwischen etablierter Brauch ist es, dass wir jedes Jahr an Nikolaus ein Programm mit den Patienten für die Patienten veranstalten. Daher werden wir auch in diesem Jahr am am …weiter

  • Willkommen!

    Hier finden Sie künftig alle neuen Beiträge, sowie Informationen und Interessantes rund um die Ergotherapie Am Wald=Eck.

Die Kochgruppe

Jeden Freitag wird gemeinsam mit Patienten für Patienten, Angehörige und Besucher gekocht.

Hierzu wird mit den Teilnehmern am Anfang der Woche ein Menü zusammen gestellt, die Einkäufe geplant und organisiert und, natürlich, Freitagmittag gemeinsam gekocht und gegessen.

Wer möchte, darf gerne auf ein leckeres Mittagessen hinzustoßen. Für die Vorbereitung und den Einkauf bitten wir um Voranmeldung bis Mittwochs.